Aktuelles

Frühjahrsfahrt nach Jena und ins Planetarium

 

Am 9. April 2019 unternahmen wir im vollbesetzten Reisebus unsere Frühjahrsfahrt in die Universitätsstadt Jena. Zunächst besuchten wir im Zeiss-Planetarium die Vorstellung "Unser Weltall". Diese war sehr beeindruckend und hat allen Reiseteilnehmern sehr gut gefallen.

Im Anschluss daran stärkten wir uns im angegliederten Restaurant "Sternevent" bei einem sehr guten Mittagessen.  

Den Nachmittag nutzten unsere Ausflugsgäste, um durch die Innenstadt zu bummeln bzw. um gemütlich in einem Café zu sitzen und mit Nachbarn und Freunden zu plaudern.

Seniorenweihnachtsfeier am 28.11.2018

 

Unsere Weihnachtsfeier fand in diesem Jahr wieder mit reger Beteiligung im festlich geschmückten Michel Hotel in Suhl statt. Dort verbrachten die Gäste einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen oder auch einem Gläschen Sekt oder Bier.
Bei angeregten Gesprächen mit Nachbarn und Freunden verging die Zeit wie im Fluge.
Zur Einstimmung wurde unseren Mitgliedern wieder ein kleiner Bildervortrag über die Aktivitäten in der Genossenschaft im vergangenen Jahr gezeigt.
Ganz besonders freuten wir uns, dass das beliebte Duo Henkel mit Thomas Henkel und Claudia Scheerschmidt wieder die musikalische Umrahmung gestalten konnte.

So ließen sich die Gäste nicht lange bitten und schwangen auch kräftig das Tanzbein.

Ein Höhepunkt des Nachmittages war die Vorführung des Sportakrobatikclubs Suhl. Die Sportlerinnen zeigten uns elegante Hebefiguren und Elemente aus dem aktuellen Wettkampfprogramm. Für diese Darbietungen mit höchsten technischen Schwierigkeiten ist ein jahrelanges diszipliniertes Training erforderlich. Die Mädchen ernteten für Ihre Vorführungen den verdienten Applaus der Gäste.

Herbstfahrt in die thüringer Residenzstadt Altenburg

 

Am 25. September haben wir uns den kulinarischen Besonderheiten der Stadt Altenburg gewidmet. In der Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik erfuhren wir bei einem interessanten Rundgang durch das Schnapsmuseum einiges über die Entstehung des Alkohols. Die Verkostung im Anschluss an die Führung hob die Stimmung dann nochmals an.

Käseverkauf

Bei sonnigen aber kaltem Wetter ging es zum Mittagessen in die Innenstadt von Altenburg. Hier hatten die Reisegäste auch genügend Gelegenheit, die Stadt zu erkunden.

Bevor wir die Heimreise antraten, besuchten wir den Werksverkauf der Altenburger Käserei. Dort konnten wir die verschiedenen Produkte erwerben.

Mitgliederversammlung am 13.06.2018

Die Mitgliederversammlung 2018 fand erneut in der Cafeteria des DRK-Seniorenheimes statt. Der Aufsichtsrat und der Vorstand der Wohnungsgenossenschaft freuten sich über die sehr gute Beteiligung in diesem Jahr.

Geschäftsbericht der Vorstandsvorsitzenden

Die Vorstandsvorsitzende Frau Regina Christ verlas den Geschäftsbericht des Vorstandes. Sie stellte hierbei die Entwicklung der Genossenschaft und des Wohnungsbestandes dar. Nach dem Verlesen des Tätigkeitsberichtes des Aufsichtsrates durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Herrn Udo Künzel wurden im weiteren Verlauf die Aufsichtsratsmitglieder Frau Kerstin Illmann, Herr Bernd Walter und Herr Hartmut Tröger durch die Wiederwahl im Amt bestätigt.
Wir danken dem Team des DRK-Seniorenheimes für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und die Bewirtung.



Osterbrunnen in Bieberbach

Frühjahrsfahrt zu den Osterbrunnen in die Fränkische Schweiz

Am 12. April 2018 unternahmen wir mit unseren Mietern im vollbesetzten Reisebus unsere Frühjahrsfahrt in die Fränkische Schweiz.
Dort machten wir zunächst bei bestem Frühlingwetter einen Abstecher zum Schloss Greifenstein, der Hausburg von Graf Schenk von Stauffenberg.

Begeistert lauschten wir den Ausführungen des Kastellans, der uns durch die originalgetreuen Räume führte.
Mit dem fränkischen Mittagessen, das in Gößweinstein für uns reserviert war,

waren alle Reisenden sehr zufrieden.
Am Nachmittag besuchten wir dann den größten Osterbrunnen der Welt in Bieberbach, der mit ca. 11.000 Eiern geschmückt ist. Die Fränkische Schweiz ist für die außergewöhnlich reich geschmückten Osterbrunnen berühmt. Diese sind jedes Jahr noch bis zwei Wochen nach Ostern zu besichtigen.


Zeiss-Planetarium










 







Verkostung










 

Wiederwahl der Aufsichtsratsmitglieder






 


 

Schloss Greifenstein


Gasthof zur Post